Mythos Brainstorming

Warum Teams lieber auf Brainstorming verzichten sollten!  Es war 1939 als Alexander Osborn uns ein Werkzeug in die Hand gab, von dem er dachte, dass es uns helfen wird einen wahrhaften Sturm an neuen Ideen zu generieren. Das Brainstorming! Der Name kommt tatsächlich von der bildhaften Vorstellung, ein Problem mit unzähligen Ideen zu überstürmen. Das klingt sehr nützlich. Doch wenn wir mit unseren Teams, im Sturm nicht untergehen wollen, sollten wir lieber nicht auf Brainstorming setzten. Unter den Füchsen der Kreativitätsbranche ist es sicherlich schon bekannt, dass das was sich Herr Osborn damals dachte, leider in der Realität nicht funktioniert. Es […]